Alarm für Cobra 11 Wiki

Richtlinien

Diskussionen

Alle Diskussionen
Die Richtlinien des Alarm für Cobra 11 Wiki werden von den Administratoren und
Bürokraten festgelegt und können jederzeit verändert werden.
Bei Nichtbeachtung dieser Richtlinien muss mit Konsequenzen rechnen zb. Sperre.!

1. Sei höflich und respektvoll im Umgang mit anderen Benutzern. Übe Toleranz und sorge
dafür, dass die Diskussionen zivilisiert bleiben.

2. Diskussionsfäden und Beiträge, in denen „Zustimmungen” gefordert werden, werden
entfernt.

3. Diskussionen, die nichts mit dem Thema zu tun haben, werden gelöscht.

4. Wir tolerieren es nicht, wenn du dich als einen anderen Benutzer oder eine prominente
Person ausgibst. Wenn wir dich gesperrt haben und du daraufhin ein neues Konto
erstellst, wirst du wieder gesperrt und deine Beiträge werden gelöscht.

5. Spammen, Trollen und Vandalismus jeder Art werden nicht toleriert. Die Beiträge
werden gelöscht und dein Benutzerkonto gesperrt.

6. Du hast etwas beobachtet, das nicht in Ordnung ist? Oder du hast eine Frage?
Schreibe einem Administrator oder Moderator unter https://alarmfuercobra11.fandom.com/wiki/Wiki_Team

_______________________________________________________________________

Sperren
Im diesem Abschnitt werden die Sperrmöglichkeiten aufgeführt, welche als
Konsequenzen, aufgrund von Verstößen gegen die Richtlinien

2 Wochen
Zweiwöchige Sperren werden in der Regel über Benutzer verhängt, deren Änderungen
als unnötig oder sogar schädlich erachtet werden.

3 Monate
Dreimonatige Sperren werden in der Regel bei Benutzern angewandt, die bereits einmal
einwöchig gesperrt wurden und immer noch keine der Anweisungen der Administratoren
und Bürokraten beachten.

Unbeschränkt
Eine unbeschränkte Sperre ist mit einem kompletten Ausschluss aus der Mitwirkung im
Alarm für Cobra 11 Wiki gleichzusetzen.

_______________________________________________________________________

Anweisungen vom Wiki Team

Anweisungen, die von der Administration, Bürokraten oder der Moderatoren erteilt
werden, sind Anweisungen für Bearbeitungen, bestimmte Änderungen, der Anweisung
entsprechend, abzuändern oder gar ganz zu unterlassen. Sollte die Anweisung nicht
befolgt werden können, so hat sich der Betroffene mit einer entsprechenden Erklärung an
den jeweiligen Anweiser oder direkt an einen Administrator zu wenden. Bei der
Administration kann außerdem ein Einspruch gegen Anweisungen der Moderation
erhoben werden, sollte der Benutzer der Meinung sein, dass die Anweisung nicht
regelkonform ist.