Fandom


Der A4 ist eine Mittelklassen-Limousine des deutschen Herstellers Audi. 1995 trat er die Nachfolge des altgedienten Audi 80 an, und wird mittlerweile in der vierten Generation produziert. Neben der viertürigen Limousine ist der A4 desweiteren als '''Audi A4 Avant''' und '''Audi A4 Cabriolet''' (bis 2009) erhältlich. Sportversionen wie S4 und RS4 kamen bei Alarm für Cobra 11 noch nicht vor.

A4 B5

Der erste Audi A4 wurde zum Modelljahr 1995 als Nachfolger des Audi 80 eingeführt. Es gab verschiedene Benzin- und Dieselmotoren, die entweder über vier oder sechs Zylinder verfügten. Die Leistung reichte von 75 - 193 PS - mit Ausnahme der Sportvarianten S4 und RS4. Der erste A4 hatte mehrere Auftritte bei Alarm für Cobra 11:


1997 gab es ein kleines Facelift für den A4. Auch dieses Fahrzeug fand bei Alarm für Cobra 11 Verwendung:


Das "große" Facelift kam zum Modelljahr 2000: Auffälligste Veränderungen waren unter anderem die Frontscheinwerfer, die bereits das Design zukünftiger Audi-Modelle erahnen ließen.

A4 B6

Zum Modelljahr 2001 erschien der neue A4, dem man - im Gegensatz zum Vorgänger - nun seine Verwandtschaft mit dem großen Bruder, dem Audi A6, ansehen konnte. Den A4 gab es wieder als Benziner oder Diesel, und wieder als Vier- oder Sechszyliner. Einzig das Sportmodell S4 verfügte über einen V8-Motor. Einen RS4 gab es von dieser Generation nicht. Die Motorleistung reichte von 100 - 220 PS (S4 ausgenommen).

A4 B7

Ende 2004 (= Modelljahr 2005) erschien der neue Audi A4. Auffälligste Änderung war der neue Single Frame Kühlergrill, welcher bis heute bei Audi Verwendung findet. Die Benzin- und Dieselmotoren haben ein Leistungsspektrum von 102 - 255 PS, sowie vier bis sechs Zylinder. Die Achtzylinder-Motoren sind den Sportmodellen S4 und RS4 vorbehalten.

A4 B8

Der aktuelle A4 wurde zum Modelljahr 2008 in die Produktpallette von Audi aufgenommen. 2011 gab es eine Modellpflege, die jedoch noch nicht bei Alarm für Cobra 11 zu sehen war. An der Erhältlichkeit als Benziner, Diesel, Vier- oder Sechszylinder hat sich nichts geändert. Der RS4 verfügt über einen V8-Motor. Die Leistung reicht von 120 - 272 PS. 


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.