Fandom


Dirk Schneider
Dirkschneider

Beruf

Anwalt

Auto

Volvo S80

Waffe

CZ 75B

Nationalität

Deutsch

Verbleib

Tot; von Dach gestürzt

Auftritt in

Wehrlos

Schauspieler

Karsten Dörr

Schneider ist der Anwalt der Pianistin Maria Stuck.

Während er Tom und Semir im Entführungsfall zunächst noch unverdächtig erscheint, erhärtet sich der Verdacht gegen ihn, als Bonrath eine Aussage von ihm überprüft und als unmöglich einstuft. Tatsächlich ist Schneider der Drahtzieher der vorzeitig missglückten Entführung.

Aufgrund ihrer Erfolglosigkeit tötet Schneider die von ihm engagierten Kaschke-Brüder, als diese bezahlt werden möchten. Bei diesem Mord schnappt er unbewusst das stets von Frank Kaschke gesummte Lied "Ein guter Freund" auf, was ihn gegenüber Maria auffliegen lässt.

Als diese ihn damit konfrontiert, versucht er, seine Klientin in ihrer Penthouse-Wohnung zu töten, doch Tom und Semir eilen ihr zu Hilfe. Als Tom und Maria an einem Fahnenmast am Dach des Hauses hängen, möchte Schneider beide mit einem Blumentopf bewerfen, um sie in die Tiefe zu befördern. Bevor er dies jedoch in die Tat umsetzen kann, wird er von Semir angeschossen, woraufhin er selbst seinem Tod entgegenfällt, und schließlich auf den harten Pflastersteinen landet.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.