Fandom


Eine Serie von Raubüberfällen auf der Autobahn versetzt Stolte und Gerkhan in Alarmbereitschaft: Die Gangster gehen immer nach dem gleichen Schema vor. Sie fahren Wagen mit falschem Blaulicht und geben sich als Polizisten aus, um die Autofahrer auszurauben. Eine weggeworfene Handtasche mit den Fingerabdrücken eines "alten Bekannten" bringt Stolte und Gerkhan auf die Spur der Täter: Es handelt sich um Charly Pirnau und seinen Komplizen Wehners. Frank und Semir sind davon überzeugt, dass das Gangsterduo Hintermänner hat. Um an diese heranzukommen, wollen die beiden Kommissare Pirnau noch nicht festnehmen. Der ahnt, dass ihm die Polizei auf den Fersen ist, und setzt seine Freundin Nina Lobel auf Semir Gerkhan an. Obwohl er weiß, dass sie ein Spitzel ist, verliebt sich Semir in Nina. Er versucht, sie zur Zusammenarbeit mit der Polizei zu überreden. Katharina Lamprecht verliert die Geduld und befiehlt Frank Stolte, Pirnau festzunehmen. Kurz bevor die Handschellen zuschnappen, wird Stolte von Wehners niedergeschlagen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.