Fandom


Staffel 9, Folge 8 (46 Min.)

Der Feuerwehrmann Matthias Jaspers verunglückt tödlich auf der Autobahn. Alles deutet zunächst auf einen normalen Verkehrsunfall hin. Doch im Verlauf der Ermittlungen erkennen Tom und Semir, dass Jaspers kaltblütig erschossen wurde. Auf der „Feuerwache 5“, der Dienststelle Jaspers, hat man keine Erklärung für den gewaltsamen Tod des Kollegen.

Bei der Durchsuchung von Jaspers’ Spind stoßen Tom und Semir jedoch auf eine geheime Akte über mehrere ungeklärte Brände kostspieliger Villen und eine Eintrittskarte für den Zoo. Die Spur führt zu einem ehemaligen Brandstifter, der mittlerweile als Tierpfleger arbeitet. Doch die heiße Spur erweist sich als Irrtum. Stattdessen gerät Jaspers Kollegin Nicole Braun ins Visier der Ermittler: Die begeisterte Sportschützin besitzt eine Waffe mit dem gleichen Kaliber, wie die Waffe, aus der die tödlichen Schüsse auf ihren Kollegen abgegeben wurden. Der Verdacht gegen Nicole erhärtet sich, als der Chef der Feuerwache, Klaus Wolters, überraschend gegen seine Mitarbeiterin aussagt. Doch Tom und Semir entdecken weitere wichtige Indizien: Alle Häuser, die bei der ungeklärten Brandserie zerstört wurden, waren über den selben Versicherungsagenten versichert. Und dieser Mann ist kein geringerer als der Schwager von Klaus Wolters …  

Deutsche Erstausstrahlung: Do 31.03.2005 RTL

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.