Fandom


Hans-Peter Morbach
Hanspetermorbach

Beruf

Industriespion

Auto

Lamborghini Diablo VT

Waffe

Vektor CP1

Geburtstag

13. Juli 1963

Geburtsort

Kamen

Nationalität

Deutsch

Verbleib

Tot; Autounfall

Auftritt in

Vater und Sohn

Schauspieler

Matthias Paul

Hans-Peter Morbach, auch unter seinem Decknamen Dr. Schmidt bekannt, ist ein Industriespion, der schon mehrfach vorbestraft ist, unter anderem wegen:

  • 1983: Missbrauch von Scheck- und Kreditkarten
  • 1985: Betrug
  • 1990: Unlauterer Wettbewerb; Drogendelikt
  • 1992: Bestechlichkeit
  • 1998: Subventionsbetrug
  • 2000: Verrat von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen

Auf nicht geklärte Art und Weise kommt Morbach in den Besitz der Software Projekt Odysseus, welche ihm Zugang zu jedem Computer der Welt ermöglicht. Diese Software wird ihm allerdings von Jochen Bonrath unbewusst gestohlen.

Als mehrere Versuche, die CD-Rom mit der Software darauf zurückzubekommen scheitern, baut Morbach eine Sprengfalle im Haus der Bonraths ein, um so den nötigen Druck auszuüben. Die Übergabe läuft schief, Morbach schießt Semir an, und jagt diesen und Tom zusammen mit seiner rechten Hand Kerner durch eine stillgelegte Fabrik.

Mit einem Trick können die Cops jedoch den Nissan Terrano der Gangster aus der Bahn werfen, dabei sterben sowohl Morbach als auch Kerner.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.