Fandom


Leonie Godes ist ein Charakter aus der Episode Lackschäden.

Hintergrund

Leonie Godes (eigentlich Leonie Wagner) arbeitet bei der Chemiefirma Siminol und ist mit dem Wissenschaftler Dr. Christian Heim verlobt, der ihr zu Beginn der Folge einen Heiratsantrag macht. Leonie, die 1986 geboren wurde, und in Köln Chemie studierte, hatte während ihrer Studienzeit einen Nebenverdienst als Escort Girl - sie traf sich mit Männern, die dafür bezahlten. Sex war nicht inklusive, laut eigenen Angaben schlief sie nur mit einem Mann, wenn sie es auch wollte. Während ihrer Zeit als Escort Girl lernte sie Maxim Bohrmann kennen, der die erkauften Leistungen fälschlicherweise als Liebe ansah, und besessen von Leonie wurde. Als Bohrmann im Gefängnis war, änderte Leonie ihren Namen, doch Bohrmann fand sie, und erpresste sie mit ihrer Vergangenheit: Sie musste ihm einen streng geheimen Lack beschaffen, mit dem z.B. Waffen bei Zugangskontrollen nicht erfasst werden. Leonie hilft Semir and Alex dabei, Bohrmann zu stoppen, da sie endlich in Ruhe ihren Verlobten heiraten möchte.

Fahrzeuge

Leonies Privatwagen ist ein Audi A3 Sportback, später fährt sie jedoch einen BMW X1.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.