Fandom


Staffel 3, Folge 10 (46 Min.)

Das Entsorgungsunternehmen Colorado wittert ein gutes Geschäft: Die dubiose Firma plant, Giftmüll illegal nach Afrika zu bringen. Als Fahrer werden die beiden Freunde Kapitzer und Uli Schatz angeheuert, denen jedoch nicht die Wahrheit über ihre Fracht erzählt wird. Als Uli Schatz merkt, worum es geht, verzichtet er zunächst auf den gut bezahlten Job. Sein Freund Kapitzer nimmt das Risiko jedoch in Kauf und fährt los. Doch er verunglückt mit seinem Giftmüll-Transporter auf der Autobahn. André und Semir tauchen kurz nach dem Unfall an der Havariestelle auf. Ihnen vertraut Kapitzer an, dass weitere Transporte geplant sind. André und Semir suchen fieberhaft nach dem Giftmüll-Lager. Inzwischen ist bereits ein zweiter Lkw mit der Giftbrühe unterwegs. Am Steuer sitzt Uli Schatz, der sich doch hat breitschlagen lassen. Schatz schwitzt gewaltig, was nicht nur an der gefährlichen Ladung liegt, sondern auch am Wetter: Es ist ein äußerst heißer Sommertag. Und, was Schatz nicht ahnt: Bei 60 Grad Celsius beginnen die in der Giftbrühe vorhanden Chemikalien eine unaufhaltsame Reaktion …  

Deutsche Erstausstrahlung: Do 25.03.1999 RTL

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.