Fandom


Vertrauenssache


Inhalt

Aus einem Kurierfahrzeug wird eine Postkiste mit Polizei-Dienstausweisen gestohlen, der Täter entkommt. Wenig später wird mithilfe der entwendeten Ausweise ein Tresorknacker aus der JVA Ossendorf befreit. Petra hat auf einem Phantombild ihren Ex-Freund erkannt und stellt ihn zur Rede. Dabei wird sie vom Kunstexperten Pfeifer gefangen genommen...

Eckdaten

  • Erstausstrahlung: 7. September 2006
  • Regie: Carmen Kurz
  • Zerstörte/Beschädigte Fahrzeuge: 10

Besetzung

Fahrzeuge

Drehorte

  • Am Hof, Köln (Tom und Semir kommen vom Shoppen zurück)
  • Sporergasse, Köln (Tischer bricht den Van auf)
  • Messe-Kreisel, Köln (Audi fährt auf Autobahn auf)
  • L141n, Solingen (Verfolgungsjagd auf der Autobahn)
  • Christian-Lassen-Straße, Bonn (Verfolgungsjagd in Gewerbegebiet)
  • Deutz-Mülheimer-Straße, Köln (Semir und Streifenwagen fahren zu Pfeiffer)
  • Köln Bonn Airport, Köln (Szenen am Flughafen)
  • Otto-Hahn-Straße, Bonn (Semir und Tom fahren zum Flughafen)

Bezüge zu anderen Episoden

  • Flashback: Petra erzählt Pfeiffer, dass sie bis vor wenigen Wochen bei einer Firma gearbeitet hat, die Flugzeugersatzteile herstellt.

Sonstiges

  • Laut Anna Engelhardt sind die Gegner der Autobahnpolizei beim polizei-internen Bowlingturnier die "Jungs vom Abschnitt 40".

"Abschnitt 40" ist eine Polizeiserie, die allerdings in Berlin spielt.

Episodenbilder

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.